World Pride 2014: Regenbogen-Zebtrastreifen in Toronto

In der kanadischen Metropole Toronto findet von 20. bis 29. Juni 2014 die World Pride statt. Anlässlich dieses Events wurden nun im Herzen der City, im zentral gelegenen ‚LGBTIQ Village‘ zwei Zebrastreifen in den Farben des Regenbogens gefärbt.

Regenbogen-Zebrastreifen gab bzw. gibt es bereits in zahlreichen Städten weltweit, unter anderem in West Hollywood (USA), Tel Aviv (Israel), San Francisco (USA), Vancouver (Kanada) oder auch in Sydney (Australien). Anlässlich des diesjährigen World Pride in Toronto macht es die kanadische Millionenmetropole anderen Städten gleich.

Zwei Regenbogen-Zebrastreifen im Herzen der Stadt

Im Herzen der Stadt, im LGBTIQ-Village direkt neben der Downtown, hat die Stadtverwaltung zwei Zebrastreifen in den Farben des Regenbogens installieren lassen. Die Umgestaltung wurde von der Stadt Toronto umgesetzt und finanziert.

Im Stadtrat wurde bereits im Februar die Installierung von zwei Regenbogen-Zebrastreifen mit großer Mehrheit angenommen. Insgesamt votierten 40 Stadtratsmitglieder für die Umsetzung, bei lediglich zwei Gegenstimmen. Diese stammten von Bürgermeister Rob Ford, der in den vergangenen Monaten mehrmals für (Drogen-)Skandale gesorgt hat und seinem Bruder Doug.

Die Regenbogen-Zebrastreifen finden sich an den beiden Kreuzungen der Church Street, der zentralen Verkehrsachse im LGBTIQ-Village mit der Alexander und Isabella Street. Auch nach der World Pride sollen die Regenbogen-Zebrastreifen dauerhaft im Stadtbild verbleiben, und so ein sichtbares Zeichen für Diversität setzen.

Neben den beiden Regenbogen-Zebrastreifen kündigen 250 Banner in der Downtown von Toronto die kommende WorldPride, das größte LGBTIQ-Event des Jahres in der Stadt, an.

(Bild: World Pride Toronto)
Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.