Madame Tussauds: Conchita Wurst-Wachsfigur enthüllt

Dienstag Abend wurde in der Wiener Dependance von Madame Tussauds die Wachsfigur der österreichischen Songcontest Gewinnerin von 2014 in Kopenhagen, Conchita Wurst vorgestellt. Damit gibt es bei Madame Tussauds eine weitere Sehenswürdigkeit.

Vor etwas über einem Jahr erhob sich Conchita Wurst zur Queen of Europe, als sie für Österreich den Eurovision Song Contest 2014 in der dänischen Hauptstadt mit der Powerbalade „Rise Like A Phoenix“ gewann.

Seitdem ist Conchita Wurst ein weltweit gefragter Superstar, die vor wenigen Wochen ihre Biografie „Ich, Conchita“ in Buchform vorstellte. Diese Woche wird ihr Debütalbum „Conchita“ erscheinen und seit Dienstagabend gibt es sie auch als Wachsfigur.

Conchita Wurst als Wachsfigur bei Madame Tussauds

Im Februar wurde in einer Presskonferenz angekündigt, dass Conchita Wurst eine Wachsfigur bei Madame Tussauds Wien erhält. Wie bei der Konferenz erklärt wurde, kam man damit monatelangen Wünschen der BesucherInnen der Wachsfigurenausstellung nach (thinkoutsideyourbox.net berichtete).

Conchitas Wachsfigur trägt jenes Outfit und Styling, das sie auch bei ihrem fulminanten Eurovision-Sieg so außergewöhnlich präsentiert hat. Platz gefunden hat die Figur in der Songcontest Ecke von Madame Tussauds Wien – neben dem vor wenigen Wochen verstorbenen ehemaligen österreichischen Songcontest-Gewinner Udo Jürgens.

Damit finden sich bei Madame Tussauds die beiden einzigen Songcontest-GewinnerInnen Österreichs – rechtzeitig, bevor der Songcontest in Wien in der kommenden Woche Station macht.

Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.