Crowdfunding-Kampagne der HOSI Linz für das neue Zentrum

Die HOSI Linz will neue Räume anmieten, die adäquate Möglichkeiten bieten.

crowdfunding-hosi linz
© HOSI Linz

Das neue Zentrum soll Anlaufstelle, Beratungs-, Bildungs- und Kultureinrichtung und Treffpunkt für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender sowie FreundInnen werden.

Ein großer, freundlicher und modern eingerichteter Barraum ist Kommunikationspunkt für gemütliche Abende, Freiraum für persönliche Coming-Out-Entwicklungen und vielfältige Möglichkeiten (Feste, Live-Konzerte, Ausstellungen, Workshops…). Die HOSI wird damit sichtbarer und ein noch wichtigerer Teil in der Szene-Community.

Von einem Kellerlokal in der Goethestraße übersiedelt die HOSI in das Erdgeschoß in der Schillerstraße. Helle, von Tageslicht durchstrahlte Räume sind ein zeitgemäßer Rahmen. Die Beratung wird in einem großen, abgetrennten Raum angeboten und bietet damit den nötigen persönlichen Freiraum für Gespräche und Hilfestellungen. Das Büro bietet Platz für Projektplanungen und gute Arbeitsbedingungen für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Die Infothek steht allen Interessierten offen (SchülerInnen, Studierende, Eltern, …).

Neben der inhaltlichen Arbeit – Beratung, Begleitung, Information – ist die stärkere Einbindung von Frauen, von Jugendlichen und MigrantInnen die große Herausforderung. Mit dem niederschwelligen Angebot eines freundlichen Zentrums soll ein offener Freiraum für jedeN geschaffen werden.

vorher_nachher_schillerstr
Vorher – Nachher Schillerstraße / © HOSI Linz

Jeder Euro hilft

Bis Ende Februar läuft die Spendensammelaktion auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Themensupports von 20,- bis 50,- Euro für Beratung, Lesben, Kultur oder Parties sind genauso möglich wie Einzelsupports von 5,- bis 1.000,- Euro als Spende, für 1 m² Boden, für einen Barhocker oder für eine gemütliche Lounge-Ecke.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Räume werden vom Vermieter generalüberholt, das Geld wird daher für weitere notwendige und zweckspezifische Umbauarbeiten oder Inneneinrichtungen verwendet. Für konkrete Projekte der HOSI können mit den Themensupports bestimmte Aktivitäten umgesetzt werden. Die SupporterInnen werden auf der Website www.hosilinz.at und im Barbereich sichtbar dargestellt werden.

Seit 1982 ist der Verein Homosexuelle Initiative Linz (HOSI Linz) die Interessenvertretung für Lesben, Schwule, Bisexuelle und TransGender-Personen in Oberösterreich, Anlaufstelle bei sozialen, rechtlichen und medizinischen Problemen und Ansprechpartner für Politik, Medien und Gesellschaft.

 

(Quelle: HOSI Linz)

Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .