„Top 15 der Kriminalisierung“: In welchen Staaten der Welt werden HIV-Positive am intensivsten juristisch verfolgt?

Kriminalisierung der HIV-Übertragung, Kriminalisierung HIV-Positiver – die strafrechtliche Verfolgung ist für Menschen mit HIV immer noch eine der intensivsten und weitreichendsten Bedrohungen und Einschränkungen. Und ein wesentliches Hindernis für eine erfolgreiche HIV-Prävention.

Auf der XIX. Internationalen Aids Konferenz in Washington ist die Frage der Kriminalisierung der HIV- Übertragung und HIV-Positiver immer wieder grosses Thema. In einer gemeinsamen Präsentation von HIV Justice Network und GNP+ (Global netwiork of people Living with HIV) stellten Moono Nyambe und Edwin J. Bernard eine Liste derjenigen 15 Staaten vor, in denen HIV-Positive am intensivsten strafrechtlich verfolgt werden:

Grafik: GNP+ / HIV Justice Network

Die fünfzehn Staaten, in denen HIV-Positive juristisch am stärksten bedroht sind (gemessen an der Zahl der bekannt gewordenen Verhaftungen / Verurteilungen von HIV-Positiven pro 1.000 Menschen mit HIV) sind:

  1. USA (Bundesstaaten South Dakota (SD), Idaho (ID), Iowa (IA), Michigan (MI), Louisiana (LA), Tennessee (TN), Illinois (IL), Missouri (MO), Indiana (IN), Ohio (OH), Oklahoma (OK))
  2. Bermuda
  3. Malta
  4. Schweden
  5. Australien (Bundesstaaten Tasmanien (TAS), South Australia (SA), Australian Capital Territory (ACT), Victoria (VIC), Western Australia (WA))
  6. Neuseeland
  7. Finland
  8. Norwegen
  9. Österreich
  10. Dänemark
  11. Kanada
  12. Tschechien
  13. Schweiz
  14. Ungarn
  15. Singapur

Die kriminalisierung HIV-Positiver hält Menschen davon ab, einen HIV-Test machen zu lassen, und hindert HIV-Positive daran, Zugang zu Behandlung und Therapie zu erhalten. damit gefährdet Kriminalisierung HIV-Positiver Menschenleben – und erschwert massiv effiziente Prävention.

Die Kriminalisierung HIV-Positiver ist, zeigt die Grafik anschaulich, nicht ein Problem irgend welcher düsterer ‘Schurkenstaaten’. Sondern Kriminalisierung ist ein Problem der ‘reichen Industriestaaten’ – die mit Kanada und den USA sowie Schweden, Finland, Norwegen, Österreich, Dänemark, Tschechien, der Schweiz und Ungarn gleich zehn der fünfzehn Plätze dieser traurigen ‘Top 15? belegen.

Kriminalisierung – ist ein Problem von uns!

Nicht nur von uns HIV-Positiven, sondern auch von uns, die wir (egal ob mit oder ohne HIV) in Europa und Nordamerika leben.

Es ist an uns, dies zu ändern …

Gastbeitrag von ondamaris

(Bild: Trygve Utstumo – CC-BY-2.0 – Flickr)
Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.