Song Contest: Conchita Wurst spricht Öffi-Durchsagen in Wien

Wenn im Mai in Wien der größte Gesangswettbewerb der Welt, der „Eurovision Song Contest“ gastiert, werden rund um die Veranstaltungsorte in den Öffentlichen Verkehrsmitteln die Durchsagen von der Gewinnerin des letztjährigen Song Contest, Conchita Wurst, erfolgen.

Im Stadtbild von Wien wird Schritt für Schritt der „Eurovision Song Contest 2015“ im Mai immer sichtbarer. Nun verkünden bereits an den großen Stadteinfahrten Citylights das Motto des ESC und das Motto „Building Bridges“ und vor dem Wiener Rathausplatz läuft bereits der Countdown zum Song Contest 2015.

Conchita Wurst spricht Öffi-Durchsagen

Die letztjährige Song Contest Gewinnerin Conchita Wurst, die den Song Contest nach Österreich brachte, wird nun auch im Öffentlichen Verkehr präsent sein.

Laut einem ORF-Bericht wird in den Öffentlichen Verkehrsmitteln im Mai die Durchsagen von Conchita Wurst erfolgen und zwar in Straßen- und U-Bahnen, sowie in den Stationen der Wiener Linien.

Die Durchsagen werden – wie schon bisher – in Deutsch und Englisch und zusätzlich auch noch in Französisch erfolgen. Was genau Conchita Wurst in den Durchsagen sagen wird, ist noch geheim, es sollen Willkommensgrüße sein.

Jedenfalls ist das eine sehr tolle Aktion der Wiener Linien! Schon jetzt ist eine Straßenbahn im „Eurovision Song Contest“-Design in Wien unterwegs.

(Bild: ORF)
Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.