„Rosa“ Stolpersteine zur Erinnerung an Verfolgung, Deportation und Ermordung Homosexueller in NS-Zeit

Am 22. und 23. März werden die ersten „rosa“ Stolpersteine Österreichs für homosexuelle Opfer des NS Regimes verlegt. Paten sind die drei Organisationen – HOSI, SoHo und Grüne andersrum aus Salzburg. Mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion, am 21. März, wird auf die strafrecht liche Verfolgung , Deportation und Ermordung Homosexuel ler in der NS Zeit aufmerksam gemacht. Diskutant_innen am Podium sind der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Marko Feingold, der Historiker Dr. Gert Kerschbaumer sowie GRin Ulrike Saghi.

Mit der Stolpersteinverlegung treiben wir die Aufarbeitung der NS-Gräueltaten, Homosexuellen gegenüber, ein Stück weit voran.“ erklärt Mag. Josef Lindner, Obmann der HOSI Salzburg. Zum Jubeln ist Lindner jedoch nicht zu Mute: „Bedenkt man die minimale Aufarbeitung des „offiziellen Österreich“ homosexuellen NS-Opfern gegenüber, schockiert es nicht weniger, dass wir heute die ersten Stolpersteine Österreichs für sie verlegen können.

Aus diesem Anlass laden die drei Organisationen, HOSI, SoHo und Grüne andersrum, zur Podiumsdiskussion am 21. März in die HOSI Salzburg ein. „Besonders freut uns, dass wir mit Marko Feingold, einen der wichtigsten Zeitzeugen gewinnen konnten und mit Experten wie Dr. Kerschbaumer und GRin Ulrike Saghi einen thematischen Bogen bis zur heutigen Zeit spannen können.“ so Lindner abschließend, der die Moderation des Abends übernimmt.

Was: Podiumsdiskussion zurstrafrechtlichen Verfolgung, Deportation und Ermordung Homosexueller in der NS Zeit
Wann: 21. März 2012, um 19:30 Uhr
Wo: HOSI Salzburg, Gabelsbergerstraße 26, 5020 Salzburg
Link: HOSI Salzburg

(Bild/Text: PA HOSI Salzburg)
Anzeige
2 Comments
  1. […] “Rosa” Stolpersteine zur Erinnerung an Verfolgung, Deportation und Ermordung Homosexueller in NS… […]

  2. […] wir die Aufarbeitung der NS-Gräueltaten, Homosexuellen gegenüber, ein Stück weit voran.” erklärte Mag. Josef Lindner, Obmann der HOSI Salzburg. Hier nun einige Impressionen der Verlegung des […]

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.