Programm Straßenfest ‚Andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf‘ am 8. Juni

Am 8. Juni 2013 findet wieder in der Otto-Bauer-Gasse das Straßenfest ‚Andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf‘ statt, um zu zeigen, dass Mariahilf für Offenheit und Toleranz steht. Das Event wird von der amtsführenden Stadträtin Sandra Frauenberger und der Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann (beide SPÖ) eröffnet, hat 2013 ‚Stopp Homophobie und Transphobie‘ in den Mittelpunkt gestellt.

Der heurige Schwerpunkt des Straßenfests „Stopp Homophobie und Transphobie“ wird bei der offiziellen Eröffnung durch die Ehrengäste Renate Kaufmann (SPÖ, Bezirksvorsteherin Mariahilf), Sandra Frauenberger (SPÖ, Stadträtin für Integration, Frauenfragen, KonsumentInnenschutz und Personal), Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ, Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Gleichberechtigung) sowie Holger Thor (Veranstalter der Gay-Community) bekräftigt.

Neben diesen wichtigen Forderungen stehen auch 2013 die zahlreichen Vereine und Initiativen der Community im Mittelpunkt des Straßenfestes. Über 30 NPOs, NGOs, Initiativen und Vereine – von der „Aids Hilfe Wien“, der Beratungsstelle „Courage“, der „HOSI Wien“, über Freizeitvereine wie „Club Kreativ“ bis hin zu Sport- und Tanzvereinen werden ihre Angebote vorstellen und Informationen bereitstellen.

Die bewusste Konzeptionierung des Festes als Straßenfest am Nachmittag und der direkten Nähe zur Mariahilfer Straße garantieren, dass zahlreiche BesucherInnen  niederschwellig Kontakt zur LGBT-Community und zu LGBT-Themen aufnehmen und sich auseinandersetzen können, was dazu beiträgt, um Vorurteile und Stereotype abzubauen.

Auch wird den BesucherInnen wieder ein buntes Showprogramm auf der Hauptbühne geboten werden. Von 13:00 bis 19:00 Uhr wird ein Reigen an bekannten und aufstrebenden KünstlerInnen das Straßenfest in Feierstimmung versetzen.

Programm „Andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf“

  • Auftakt ist um 13:00 Uhr mit „DJ Kevin Neon“
  • „Kongenial“ (Deutschpop) von 13:00 bis 13:45 Uhr
  • „Chrissy & Mini Circus Bumerang“ (70er) von 13:45 bis ca. 14:00 Uhr
  • „Amiro“ (Pop-Soul-R’n’B) von 14:00 bis 15:00 Uhr
  • Statements der Ehrengäste (Renate Kaufmann, Sandra Frauenberger, Gabriele Heinisch-Hosek) von 15:00 bis 15:30 Uhr
  • „Villa Valium“ (Blues, Chansons, Jazz) von 15:30 bis 16:30 Uhr
  • „Chris Bertl“ (Schlager) von 16:30 bis 17:30 Uhr
  • „Performance Matt Morgan feat. Kevin Neon“ (Pop) gemeinsam mit „Jacques Patriaque“ (BOYlesque Performance Artist) von 17:30 bis 18:00 Uhr
  • „Sankil Jones“ (Pop-Soul-Dance) von 18:00 bis 19:00 Uhr
  • „G-Mix Gastauftritt mit DJ J’aime Julien“ ab 19:00 Uhr
  • Moderation: Tamara Mascara (inkl. Übersetzung in Gebärdensprache)

Was: Straßenfest „Andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf“
Wann: 8. Juni 2013, ab 13:00 Uhr
Wo: Otto-Bauer-Gasse (Ecke Mariahilfer Straße), 1060 Wien
Eintritt frei
Link: Facebook-Seite

Anzeige

Noch kein Kommentar

Add yours

*