Naturschauspiel: Regenbogen beendet World Pride in Toronto

In den vergangenen Tagen fand in der kanadischen Millionenmetropole Toronto den World Pride 2014 statt. Am Abschlusstag schließlich schickte der Wettergott noch eine weithin sichtbare Botschaft der Liebe für alle Menschen – einen traumhaften Regenbogen.

Tausende TeilnehmerInnen feierten in der kanadischen Metropole Toronto den World Pride 2014. Am Abschlusstag tauche schließlich – wie beim Wettergott bestellt – ein großer Regenbogen den Himmel über der Stadt in bunte Farben und projizierte somit das Symbol der LGBT-Bewegung, die Farben der Regenbogenfahne, die vor kurzem Geburtstag feierte (thinkoutsideyourbox.net berichtete), weithin für alle sichtbar über die Köpfe der Menschen in Toronto.

Bild: JMG-Leser Tyler
Bild: Instagram.com/mattthomasto
Bild: twitter.com/GlenBaxterTO
Bild: https://twitter.com/PinkDayOut
Bild: https://twitter.com/Brendan_Healy
Bild: https://twitter.com/UinvitedU
Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.