Luxemburgs Premier Xavier Bettel hat seinen Mann geheiratet – Video

Am Freitag Nachmittag hat Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel seinen langjährigen Lebensgefährten das Ja-Wort gegeben. Die Zeremonie fand im privaten Rahmen statt.

Mit der Ehesclhießung von Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel mit seinem Lebensgefährten Gauthier Destenay gibt es den weltweit ersten Premierminister, der in einer Ehe mit einem Mann lebt.

Xavier Bettel heiratet langjährigen Partner

Am Freitag hat der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel seinen langjährigen Partner Gauthier Destenay das Ja-Wort gegeben. Die Trauung fand in der Stadt Luxemburg statt und wurde von der Bürgermeisterin persönlich, Lydie Polfer im Rathaus durchgeführt.

Unter den rund 500 geladenen Gästen befanden sich zahlreiche Prominente und Politikerinnen, darunter der Premierminster von Belgien.

Von der privaten Zeremonie im Rathaus, wie auch von der Hochzeitsfeier nach der Trauung, war die Presse ausgeschlossen, doch zeigte sich das Paar vor dem Rathaus glücklich Händchen haltend der Presse.

Bettel setzte Ehe-Öffnung selbst um

Der nun verheiratete Premierminister hat die Öffnung der Ehe in Luxemburg selbst umgesetzt, nachdem zuvor der zuvor regierende konservative Premierminister Jean-Claude Juncker, der die Ehe ebenfalls öffnen wollte, abgewählt wurde.

Bettel und sein frisch angetrauter Mann haben berreits 2010 eine Eingetragene Partnerschaft geschlossen. Im August 2014 folge nach der Öffnung der Ehe die offizielle Verlobung.

Anzeige

Noch kein Kommentar

Add yours

*