„Ich bin dein Vater“: Regenbogenfamilie in „Star Wars“-Suppen-Werbung

Eine Regenbogenfamilie ist der Star einer neuen Kampagne des Suppenherstellers „Campbell’s Soup“. Das Männerpaar isst mit dem gemeinsamen Sohn die Suppe und beide Väter werben um die Aufmerksamkeit mit einem der berühmtesten Sprüche aus der „Star Wars“-Saga.

Larry Sullivan und David Monahan sind gemeinsam mit ihrem Sohn Cooper der Star der neuen Kampagne von „Campbell’s Soup“, um die neue „Star Wars“-Suppe zu bewerben.

#RealRealLife: „Ich bin dein Vater“

Der berührende Clip zeigt das Männerpaar, wie sie ihren Sohn die Suppe einlöffeln und dabei als die besten Väter der Galaxie dargestellt werden. Beide sagen zu ihrem Sohn:

„Ich bin dein Vater.“

Die Aussage ist eine der bekanntesten Sätze Hollywoods und stammt von Darth Vader, als dieser dem Jedi Ritter Luke Skywalker die Offenbarung macht, dass er sein Vater ist.

Eine sehr gelungene Botschaft, dass Familie dort ist, wo Kinder sind und Väter Väter (und natürlich Mütter Mütter) sind, unabhängig, wie sich die Familie zusammen setzt.

TV-Spot: „Ich bin dein Vater“

Ja, zu gleichen Rechten für LGBTIQ. Es ist Zeit für #EheGleich!
#LoveIsLove. #FamilyIsFamily

Anzeige

Noch kein Kommentar

Add yours

*