Grüne Andersrum feiern 15 Jahre mit Christine Hödl und Conchita Wurst

Im Jahr 2012 feiert die LGBT-Organisation der Grünen, die Grünen Andersrum, ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass darf eine Geburtstagssause nicht fehlen. Der traditionelle Grüne Andersrum Neujahrsempfang wird daher verlegt und mit der Geburtstagsfeier zusammen gelegt. Am 27. Jänner 2012 steigt schließlich die große Geburtstagsfeier im OstKlub. Neben Grüner Prominenz werden auch zwei KünstlerInnen, die in den letzten Wochen viel Medienaufmerksamkeit erhalten haben, auf – Christine Hödl und Conchita Wurst.

Im Jahr 1996 gründeten sich die Grünen Andersrum sowohl auf Bundesebene als auch in der Bundeshauptstadt Wien. Seitdem kämpfen sie für die gleichen Rechte von Lesben, Schwulen und Transgender und treten für Toleranz und Akzeptanz ein. Bereits im Jahr 1998 konnte ein erster Erfolg verzeichnet werden. In Wien wurde das rot-grüne Projekt einer „Antidiskrimnierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen“ verwirklicht.

Die Gründung der Grünen Andersrum gehört daher ordentlich gefeiert, wie der Sprecher der Grünen Andersrum und Grüner Bundesrat, Marco Schreuder, betont. Am 27.1.2012 steigt im OstKlub ab 20 die große Geburtstagsparty. Neben Grüner Prominenz treten u.a. Christine Hödl und Conchita Wurst auf, die einem breiteren Publikum aus der ORF-Castingshow „Die große Chance“ bekannt sind. Anschließend gibt’s eine tolle DJ-Line auf zwei Floors: Zum einen den KEN-Floor und zum anderen DJ Meteor (BallCanCan).

Was: 15 Jahre Grüne Andersrum mit Christine Hödl und Conchita Wurst
Wann: 27. Jänner 2012, ab 20:00 Uhr
Wo: OstKlub, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien
Eintritt frei!

(Logo: © Grüne Andersrum Wien)
Anzeige

1 Kommentar

Add yours

Hinterlasse einen Kommentar

*