„Gemeinsam sichtbar!“: 4. „Linz Pride“ fordert Ehe für alle

Am Samstag, dem 27. Juni 2015 findet in der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz das 4. Mal ein Straßenfest zum Christopher-Street-Day (CSD) statt. Gefeiert wird am Maindeck des AEC unter dem Motto „Gemeinsam sichtbar“.

Nach drei Jahren Pause wird in Linz wieder für die Rechte von LGBTs gefeiert und demonstriert, denn am 27.06.2015 wird zum 4. Straßenfest zum Christopher Street Day (CSD) – der „Linz Pride 2015“ geladen.

Der Vereinssprecher der „HOSI Linz“, Stefan Thuma freut sich, dass nun auch in Linz wieder ein CSD stattfindet:

„Wir sind stolz, heuer nach drei Jahren Pause zum 4. Mal ein Straßenfest zum Christopher Street Day (CSD) feiern zu können – öffentlich auf dem Main Deck des „Ars Electronica Center“ und mit der Einladung an alle, gleich welcher sexuellen Orientierung, mit uns zu feiern. „Gemeinsam sichtbar“ – unter dieses Motto haben den „Linz Pride“ heuer gestellt.“

Damit ist das Motto der „Linz Pride“ an jenes der diesjährigen Jubiläums-Regenbogenparade „Sichtbar 2015“ in Wien angelehnt, die am 20.06.2015 mit rund hunderttausend TeilnehmerInnen ein kräftiges Zeichen der Vielfalt, Toleranz, Akzeptanz von und gleiche Rechte für LGBTIQs  setzte (thinkoutsideyourbox.net berichtete).

Linz Pride fordert Ehe für alle

Den Linz Pride unterstützen diverse NGOs, aber auch politische Parteien, wie die Grünen Andersrum. Darüberhinaus hat sich der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) und Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) angekündigt.

Der CSD in Linz ist nicht nur eine Party, sondern transportiert auch ganz konkrete politische Forderungen, wie die völlige rechtliche Gleichstellung von LGBTIQs, nämlich die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare.

Aber auch LGBTIQs sind aufgerufen, sich nicht länger zu verstecken und sichtbar zu werden, damit noch bestehende Vorurteile in der Gesellschaft durch Sichtbarkeit thematisiert und bekämpft werden können, damit auch gesellschaftlich es keine Rolle mehr spielt, welche sexuelle Orientierung oder geschlechtliche Identität ein Mensch hat.

Was: 4. CSD-Straßenfest in Linz
Wann: 27.06.2015 von 15:00 bis 22:00 Uhr
Wo: Main Deck des Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
Link: HOSI Linz
Facebook-Event: „Gemeinsam sichtbar – Linz Pride 2015“
Eintritt frei

Moderator des CSDs ist Jürgen Pendl, Schauspieler, Moderator und Kabarettist. Das Bühnenprogramm:

Anschließend wird in der „Stadtwerkstatt“ bei der Aftershow Party weitergefeiert.

Was: Aftershow Party
Wann: 27.06.2015 ab 22:00 Uhr
Wo: Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4, 4040 Linz
Facebook-Event

(Bild: Linz Pride/HOSI Linz)
Anzeige

1 Kommentar

Add yours

Hinterlasse einen Kommentar

*