Community Talk: Asylpolitik und LGBTIQs

Der Mord an Hande Öncu, die vor Gewalt gegen Trans*Frauen und Sexarbeiter_innen in der Türkei nach Österreich geflüchtet ist, wirft viele Fragen auf. Welche Erfahrungen machen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter*Personen im österreichischen Asylwesen? Gibt es ausreichend Schutz vor trans- und homophob motivierter Gewalt?

Wie stehen die Chancen für die Gewährung von Asyl und welche Formen von Unterstützung können Community-Organisationen anbieten? Über diese und viele weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit euch diskutieren.

Kommt vorbei, informiert euch und diskutiert mit!

Was: Community Talk: Asylpolitik und LGBTIQs
Wann: 24. Februar 2015, 19:00 Uhr
Wo: Das Gugg, Heumühlgasse 14, 1040 Wien
Link: Facebook-Veranstaltung

(Text/Bild: HOSI Wien)
Anzeige

Noch kein Kommentar

Add yours

*