ColorRefletion eröffnen Pride Village und stellen Pride Song vor

Heute eröffnet in Wien das Pride Village am Rathausplatz im Herzen der Stadt und damit beginnt die Vienna Pride 2012, die bis 16. Juni 2012 läuft. Um 18:00 Uhr erfolgt heute die Eröffnung des Pride Village mit einer Podiumsdiskussion zu „queeren Medien“. Danach folgt ein Unterhaltungsprogramm, wo unter anderem die Pop-Band „ColorReflection“ auftreten werden, die das Pride Village eröffnen und den eigens komponierten Pride Song „Proud To Be Myself“ vorstellen werden.

Punkt 18:00 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des Pride Village am Rathausplatz mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Queere Medien – Quo Vadis“, zu der auch thinkoutsideyourbox.net eingeladen gewesen wäre, jedoch aus terminlichen Gründen absagen musste.

Danach folgt die Pride Opening Show mit einem bunten Unterhaltungsprogramm. Im Rahmen der Eröffnungsshow im Veranstaltungszelt des Pride Village treten verschiedene KünstlerInnen auf, unter anderem die queere Neuentdeckung „Jimmy & die Stricherjungs“ (thinkoutsideyourbox.net berichtete), sowie ColorReflection, die ihr Debüt-Album und den eigens komponierten Pride Song vorstellen werden.

ColorReflection veröffentlichen Anfang Juli Ihr Debüt-Album

Die Soul-Pop Formation ColorReflection veröffentlicht am 06. Juli 2012 ihr Debüt-Album „Sun Meets Rain“ und lädt am 04. Juli zu einer exklusiven Album-Präsentation ins Local (Heiligenstädter Straße 31, Bogen 217, 1190 Wien). Mit der Single-Auskopplung „Who’s Gonna Dance“ (Track 13, VÖ-Termin 15. Juni 2012) liefern sie, passend zum Sommer, auch gleich die perfekte Party-Nummer mit.

Die beiden Bandleader Melissa Hosler und Mario Mrazek packen auf „Sun Meets Rain“ Themen wie Toleranz, Freundschaft, Männerbeziehungen und Freude am Leben in 14 farbenfrohe Pop-Seifenblasen –  dem Markenzeichen der Band.

„In Seifenblasen reflektiert sich das realistische und  farbenreiche Spektrum des Lebens.“,

meint das Duo. ColorReflection ist kein gewöhnliches Duett, sondern ein eingespieltes Team, das dasselbe Thema aus verschiedenen Perspektiven betrachtet ColorReflection begeisterte seit der Gründung 2008 bereits bei zahlreichen Top-Events wie der Vienna Pride Show 2011 am Rathausplatz. Zeitgleich arbeitete die Band an „Sun Meets Rain“. Unterstützt wurden sie dabei von einer groovigen und tighten Backing-Band, die maßgeblich zum bunten Klang von ColorReflection beigetragen hat.

Im Juni 2011 präsentierte ColorReflection bereits ihre Debüt-Single „Soak Up The Sun“ (Track 1) und  lieferte mit „Mirror Mirror On The Tree“ schon ein Jahr zuvor einen souligen Weihnachtssong. Beide  Songs besorgten der Band erste Airplays im heimischen Radio und erste Achtungserfolge. Mit „Sun Meets Rain“ will die Band nun die Farbe des Soul in der Seifenblase des Pop steigen lassen.

Pride Village Eröffnung: ColorReflection präsentieren Pride Song

Heute Abend, wenn das Pride Village am Rathausplatz offiziell seine Tore öffnet und ein umfangreiches Angebot an Unterhaltung, Diskussion, Information und Kulinarik bietet, werden das Pop-Duo ColorReflection im Rahmen der „Pride Village Opening Show“ ihre neue Single „Who’s Gonna Dance“ vor, die ab Freitag zum Download verfügbar sein wird.

Darüberhinaus werden ColorReflection den eigens komponierten Pride Song „Proud To Be Myself“, der an das Motto der Vienna Pride 2012 – „Born This Way“ – erinnert, vorstellen. Den Song gibt es auf der Facebook-Fanpage von ColorReflection kostenlos zum Download.

Links:

(Bild: ColorReflection)
Anzeige
1 Comment
  1. […] Frauentrommelgruppe, Apollon Dance Company, Jimmy & die Stricherjungs – Queere Pop Band, ColorReflection – präsentieren Pride […]

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.