BallCanCan: „Eurovision Song Contest“-Special mit Nadine Beiler

Special „Eurovision Song Contest“ @ BallCanCan

L I V E :   N A D I N E   B E I L E R

Österreichs Vertreterin beim Eurovision Song Contest in Düsseldorf, die wunderbare Nadine Beiler, kommt am Samstag, den 30. April in den Ost Klub für eine spektakuläre Live-Performance.

An ihrer Seite wird der der Eurovision Song Contest-Experte Marco Schreuder als Guest-DJ dabei sein. Als BallCanCan-Residents: DJ Meteor & VJ Zentralkomitee

Auf der großen Showbühne stand Nadine im zarten Alter von nur 16 Jahren zum ersten Mal 2006 beim ORF-Castingevent ‚Starmania‘, bei dem sich das kleine Mädchen mit der großen Stimme gegen mehr als 2.500 Kandidatinnen und Kandidaten durchsetzen konnte. Nach Beenden der Schule und Beginn eines Studiums der Rechtswissenschaften muss die Uni jetzt aber erst einmal warten, denn im Herbst 2010 ging Nadine Beiler beim österreichischen Vorentscheid zum ‚Eurovision Song Contest‘ ins Rennen. Und erneut wurde sie am 25. Februar 2011 im Rahmen einer großen Hauptabendshow vom Publikum mit dem Song ‚The Secret Is Love‘ zur Siegerin gewählt. Komponiert wurde das Lied von Falcos Produzenten Thomas Rabitsch, der Text stammt von der talentierten Sängerin selbst.

Wenn es in Österreich einen Experten in Sachen Eurovision Song Contest gibt, dann ist das wohl Marco Schreuder. Der ausgebildete Regisseur arbeitete als Journalist und mit diversen Kunst- und Theaterprojekten, bevor er als Gemeinderat in Wien fünf Jahre lang die Politik der Stadt mitbestimmte. Dazwischen und immer wieder ging er seiner Leidenschaft nach, dem Eurovision Song Contest. Bei BallCanCan wird er in die Rolle des DJs schlüpfen und die tanzbaren Hits aus über 50 Jahren dieser weltumspannenden Show spielen. Weitere Sets in Düsseldorf bei den großen Fan-Parties vor Ort folgen in den nächsten Wochen.

Hinter DJ Meteor steht ein Mastermind von BallCanCan. Mit heißen Beats aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens, aus Bulgarien, Griechenland oder der Türkei heizt er die Stimmung gewaltig ein, BallCanCan ist nicht von ungefähr ein Fixpunkt bei der queeren MigrantInnen-Community, hier sind bekanntlich alle willkommen: Egal ob lesbisch, schwul, hetero oder trans.

VJ Alkis a.k.a. Zentralkomitee ist seit einiger Zeit als Bilderwerfer auf Parties international unterwegs: Berlin, Köln, Wien, Brüssel – und demnächst gibt es seine Projektionen auch in Düsseldorf bei der wohl größten Fan-Party des Eurovision Song Contest.

Links:

Video: Nadine Beiler – The Secret Is Love

(Bild: © Milenko Badzic & TM)
Anzeige

Leave A Reply

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.